18. Februar 2018

Schäden durch Sturmtief „Friederike“

20. Januar 2018 Marco Thiele

Samtgemeinde, 18.01.2018 | Sturmtief „Friederike“ hat auch in der Samtgemeinde Nenndorf mit orkanartigen Böen Schäden verursacht. Diverse Nenndorfer Feuerwehren waren im Einsatz, um umgestürzte Bäume von Straßen zu räumen und andere Gefahrenstellen zu sichern. Da die [weiterlesen]

Verkehrsunfall auf der Autobahn

17. Januar 2018 Marco Thiele

Bad Nenndorf, 16.01.2018 | Am frühen Dienstagmorgen wurden die Feuerwehren Bad Nenndorf, Haste und Rodenberg um 04:48 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld sollte in [weiterlesen]

Einsatzreicher Tag für die Nenndorfer Feuerwehren

8. Oktober 2017 Marco Thiele

Samtgemeinde, 05.10.2017. Sturm „Xavier“ hat auch in der Samtgemeinde Nenndorf gewirbelt und für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehren gesorgt. Am frühen Nachmittag legte der Sturm richtig los und die ersten Bäume blockierten Straßen und Wege.

Schwelbrand im Dachstuhl eines Wohnhauses

28. Juli 2017 Marco Thiele

Riepen, 27.07.2017.  Mit der Meldung „Feuer Bauernhof“ alarmierte die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg um 03:52 Uhr am Donnerstagmorgen mehrere Feuerwehren der Samtgemeinde Nenndorf nach Riepen.

Unwettereinsätze für Feuerwehren

25. Juli 2017 Marco Thiele

Samtgemeinde. Auch in der Samtgemeinde Nenndorf haben die Niederschläge des Tiefs „Alfred“ zu Feuerwehreinsätzen geführt. In Bad Nenndorf, Haste, Kreuzriehe und Ohndorf galt es Einsätze abzuarbeiten. In Kreuzriehe (Alarmzeit 09:16 Uhr) drang schon vormittags Wasser in einige [weiterlesen]

Mehrere Blitzeinschläge bei Gewitter

16. Juni 2017 Marco Thiele

Samtgemeinde, 15.06.2017. Am Abend zog ein kräftiges Gewitter über die Samtgemeinde Nenndorf hinweg. In Kreuzriehe und Riehe schlugen dabei Blitze in Wohnhäuser ein. Die Feuerwehren rückten zur Kontrolle der Einsatzstellen an.

Feuerwehr löscht brennende Gasflasche

10. Juni 2017 Marco Thiele

Hohnhorst, 08.06.2017. Mit dem Stichwort „Feuer Gartenhütte, brennt Gasflasche“ alarmierte die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg am späten Abend um 22:58 Uhr den Löschzug Nord. Die Feuerwehren Haste, Hohnhorst und Rehren A.R. machten sich auf den Weg [weiterlesen]

1 2 3