10. August 2022

Wohnungsbrand an Weihnachten

Am zweiten Weihnachtstag sind die Feuerwehren Bad Nenndorf und Helsinghausen/ Kreuzriehe zu einem Wohnungsbrand in die Bornstraße gerufen worden. Aufmerksame Nachbarn bemerkten starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss und alarmierten daraufhin die Feuerwehr.
Zu Beginn konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen in der Wohnung aufhielten. Darum gingen gleich zwei Trupps mit Atemschutz in die verrauchte Wohnung vor. Während ein Trupp nach Vermissten suchte, brachte der andere Trupp den Brand unter Kontrolle.

Glücklicherweise konnte keine Person gefunden werden und der Brand schnell gelöscht werden.
Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt, allerdings ist die Wohnung stark beschädigt worden.