13. Dezember 2017

Baumaschine verliert Öl

Helsinghausen, 01.06.2017. Ein Passant bemerkte gegen 19:00 Uhr an einer in Helsinghausen abgestellten Baumaschine austretendes Öl. Er informierte die nach einem Termin in der Kleiderkammer am Feuerwehrhaus befindlichen Mitglieder der Feuerwehr Helsinghausen/Kreuzriehe über den Schaden. Nach Rücksprache mit dem Gemeindebrandmeister meldeten sie den Einsatz bei der Leitstelle an und rückten zur Schadenstelle aus.

Das Öl hatte sich auf einer Fläche von etwa 2,5 Quadratmetern verteilt. Ein halber Sack Ölbindemittel wurde ausgebracht um das Öl zu aufzunehmen. Anschließend kehrten die vier Feuerwehrleute das Bindemittel wieder zusammen. Es wird demnächst ordnungsgemäß entsorgt.

Die Polizei wurde ebenfalls informiert. Nach etwa 30 Minuten war die Gefahr beseitigt und der Einsatz beendet.