10. August 2022

Einsatz Nr. 100

Am Abend des 11.11.2020 wurde die 2. Alarmgruppe der Feuerwehr Bad Nenndorf zu einem PKW-Brand auf B65 alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der PKW bereits in Vollbrand. Zwei Trupps, ausgerüstet mit Atemschutz, nahmen umgehend die Brandbekämpfung auf. Neben herkömmlichem Wasser setzten die Einsatzkräfte auch Schaummittel ein, um noch verborgene Glutnester zu ersticken und so ein Wiederaufflammen zu verhindern. Während der Löscharbeiten war die B65 in Höhe der Bückethaler Landwehr voll gesperrt.

Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Nenndorf mit dem Einsatzleitdienst und zwei Löschfahrzeugen sowie die Polizei.