6. Dezember 2021

Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Bad Nenndorf BAB2 | Auf der BAB 2 zwischen der Anschlussstelle Bad Nenndorf und Lauenau
kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit acht Fahrzeugen.
Die Fahrzeuge kollidierten auf dem linken Fahrbahnen miteinander. Über das Notrufsystem
E-Call aus einem der Fahrzeuge wurden die Rettungskräfte alarmiert. Vor Ort machten sich
Feuerwehr und Rettungsdienst zunächst einen Überblick über die Verletzungen der Insassen.

Fünf Personen mussten vom Rettungsdienst mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in
Krankenhäuser transportiert werden. Der ebenfalls dazu gerufene Rettungshubschrauber aus
Hannover konnte ohne Patienten wieder zurück fliegen.
Die Feuerwehren aus Bad Nenndorf und Haste unterstützen bei der Sichtung der Patienten
und sicherten die Unfallstelle ab.