25. September 2018

Ausgelöste Rauchmelder sorgen für Feuerwehreinsatz

Waltringhausen. In einem Mehrfamilienhaus wurden die Bewohner am frühen Sonntagmorgen durch Rauchmelder geweckt. Sie informierten die Feuerwehr, weil zudem Brandgeruch wahrnehmbar war.

Die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg/Nienburg alarmierte daraufhin den Löschzug Ost, mit den Feuerwehren Waltringhausen, Helsinghausen/Kreuzriehe und Riehe, sowie die Schwerpunktfeuerwehr Bad Nenndorf.

Nach einer gründlichen Erkundung durch den Einsatzleiter konnte jedoch kein Feuer festgestellt werden. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin wieder ein.