22. Oktober 2018

Gemeldeter Dachstuhlbrand in Bad Nenndorf

Bad Nenndorf. Zu einem vermeintlichen Dachstuhlbrand rückte am Dienstagabend gegen 21:15 Uhr die Feuerwehr Bad Nenndorf aus. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch nichts feststellen. Vermutlich alarmierten Nachbarn die Feuerwehr, nachdem kurzzeitig Flammen und Funken aus einem Schornstein schlugen.

Eine Gefahr bestand nicht, sodass die Feuerwehr wieder einrücken konnte. Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Nenndorf mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften.