21. März 2019

Kellerbrand während Jahreshauptversammlung

Kurz vor Beginn der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Haste, erreichte die Kameradinnen und Kameraden am Samstagabend eine Meldung über einen Kellerbrand an der Hauptstraße in Haste. Bewohner bemerkten die Rauchentwicklung aus einer Heizungsanlage und riefen daraufhin die Feuerwehr.

Nach kurzer Zeit erreichten die ersten Kräfte den Einsatzort. Ein Trupp unter Atemschutz stellte im Keller einen technischen Defekt als Ursache fest. Nach kurzem Belüften des Gebäudes und Kontrolle der Heizungsanlage mittels Wärmebildkamera, konnten die Feuerwehren aus Haste, Rehren, Hohnhorst, Helsinghausen/ Kreuzriehe und Bad Nenndorf wieder einrücken. Die B442 war während des Einsatzes gesperrt.