10. August 2022

Wohnungsbrand nach Weihnachten

Zu einem Zimmerbrand kam es am Dienstag den 28.12.21 in Waltringhausen. Das Feuer brach zur Nachmittagszeit in einer Küche aus. Glücklicherweise befand sich keine Person mehr in Gefahr, sodass die Feuerwehr zügig mit der Brandbekämpfung starten konnte. Dieses gelang den Einsatzkräften zügig. Nach kurzer Zeit konnte dem Einsatzleiter „Feuer aus“ gemeldet werden.
Die Wohnung wurde mithilfe eines Lüfters vom Rauch befreit und konnte der Polizei übergeben werden. Durch den starken Brandrauch bleibt die Wohnung leider unbewohnbar.

Im Einsatz waren de Feuerwehren aus Waltringhausen, Riehe, Bad Nenndorf und Helsinghausen/ Kreuzriehe mit dem Anhänger Atemschutz.