2. Februar 2023

Feuer – Unklare Rauchentwicklung aus Keller

Am 22.11.22 um 16:14 Uhr alarmierte die IRL die Feuerwehren des Löschzugs Nord (Haste, Helsinghausen/Kreuzriehe, Hohnhorst) und die Feuerwehr Bad Nenndorf zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Haste.
Vor Ort stellte sich heraus, dass aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses Rauch aufstieg.
Die Bewohner des Hauses hatten sich zu dem Zeitpunkt bereits selbständig ins Freie begeben.
Feuerwehrleute, die unter Atemschutz in den Keller vordrangen stellten fest, dass die Ursache dafür mehrere brennende Gegenstände waren, die auf dem eingeschalteten Kochfeld eines E-Herdes lagen. Die Kameraden löschten das Feuer und leiteten die Belüftung des Gebäudes ein.
Während der Löscharbeiten wurden ebenfalls Haustiere aus einer darüber liegenden Wohnung gerettet.

Im Einsatz waren rund 55 Feuerwehrleute, der Rettungsdienst und die Polizei.