24. September 2018

LED-Kerze sorgt für Feuerwehreinsatz

Bad Nenndorf, 04.03.2018 (von Niklas Heufers) | Am Sonntagabend wurden mehrere Feuerwehren zu einem gemeldeten Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr in die Schillerstraße nach Bad Nenndorf gerufen.

Die ersten Kräfte aus Bad Nenndorf konnten von außen im Obergeschoss eines Hauses ein Flackern am Fenster erkennen. Über eine Steckleiter konnten die Einsatzkräfte von außen an das Fenster gelangen, wo sie schnell Entwarnung geben konnten.

Bei dem vermeintlichen Feuerschein handelte es sich um eine LED-Kerze, welche direkt am Fenster stand.

Alle Einsatzkräfte konnten daraufhin wieder einrücken.

Die Bewohner waren nicht zuhause, verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Nenndorf, Waltringhausen und Horsten, sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug.